Karen Weinert | Fotografie

WHH17 – Baujahr 1984 (Gemeinschaftsarbeit mit Anja Bohnhof)

Dresden, 2003, 12 Fotografien
Gemeinschaftsarbeit Anja Bohnhof | Karen Weinert
Aufnahmeformat: 4x5“, s/w-Neg.
40x50 cm, gerahmt
 



Die Arbeit »WHH17 – Baujahr 1987« besteht aus zwöl Innenaufnahmen eines Hochhauses. Der Titel ist der Name des Gebäudetyps, ein Plattenbau aus der DDR-Zeit. Die Fotos zeigen leere Räume, die den Wohn- und Küchenbereich darstellen. Fünf der aufgenommen Wohnungen befinden sich in dem Gebäude auf der rechten, fünf auf der linken Seite des Hauses, was die unterschiedlichen Anordnungen der Türen und Durchreichen erklärt.

Zu DDR-Zeiten als Neubau ein äußerst begehrtes Wohnobjekt für jedermann, nach der Wende zunehmend durch Leerstand geprägt, zeigt diese Arbeit über eine streng formale und grafische Ästhetik den Wandel der Zeit. Die leeren Wohnungen, die nicht zuletzt über die standardisierten Einbauschränke sich eindeutig als Neubauwohnungen Ostdeutschlands aus den achtziger Jahren identifizieren lassen, zeigen individuelle Spuren ihrer letzten Mieter.